Am Waldrand, Wassenberg

Allgemeines

Allgemeines

Das Altenpflegeheim Am Waldrand

Als Herzstück des Seniorenwohnparks „Am Waldrand“ besticht das Alten- und Pflegeheim durch eine erstklassige Ausstattung und ein außergewöhnliches Konzept. In unmittelbarer Nähe des Wassenberger Waldes und des beliebten Ausflugsziels „Birgelener Pützchen“, gleichzeitig eingebettet in die Oberstadt Wassenberg, bieten wir 80 Menschen ein Zuhause.

Ausstattungsmerkmale Altenheimbereich

Unsere 80 vollständig möblierten Einbettzimmer mit Telefon- und TV-Anschluss sowie mit eigenem Badezimmer können nach Ihren persönlichen Wünschen frei gestaltet werden. Die kleinen Wohngemeinschaften verfügen neben Ihrem persönlichen Bereich über ein gemütliches Gemeinschaftswohnzimmer mit Küche und einer separaten Raucherecke. Unsere Therapieräume bieten Ihnen die Möglichkeit, Ihre Freizeit individuell zu gestalten. Der hauseigene Frisörsalon und die ortsansässige Physiotherapiepraxis können ebenfalls genutzt werden. Zum Verweilen laden außerdem unsere freundlich gestaltete Außenanlage und unsere öffentliche Cafeteria ein.

Ausstattungsmerkmale gerontopsychiatrische Wohnbereiche

Die kleinen Wohngemeinschaften verfügen neben den persönlichen Bereichen über ein Gemeinschaftswohnzimmer mit Küche und eine separate Raucherecke. Unsere Therapiebereiche sind speziell auf die Bedürfnisse gerontopsychiatrisch veränderter Menschen zugeschnitten. Unser Konzept sieht vor, dass Bewohner, die in geschützten Bereichen leben, unsere großzügige Gartenanlage nutzen können.

Die Pflege- und Betreuungsleistungen werden von Mitarbeitern erbracht, die speziell im Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen geschult wurden. Aus mehr als 40-jähriger Erfahrung im Umgang mit psychiatrisch veränderten Menschen haben wir ein Pflegekonzept entwickelt, das auf psychiatrische Krankheitsbilder eingeht und die Bedürfnisse und Ressourcen der Bewohner berücksichtigt.

Nähere Informationen zu gerontopsychiatrischen Krankheitsbildern und deren Pflege erhalten Sie hier.

Auszeichnungen

Auszeichnungen

MDK-Prüfung
Bericht einsehen

Top Pflegeheim 2012 von Focus
Urkunde einsehen

Urkunde für nachhaltiges Engagement 2015
Urkunde einsehen

Qualitätssiegel Patientensicherheit
Zertifikat einsehen

Philosophie

Philosophie

Pflege- und Betreuung im klassischen Bereich

Im Mittelpunkt unserer Pflege- und Betreuungsarbeit steht Ihre Individualität. Für uns bedeutet das: Neben der allseits bekannten guten Pflege stehen Sie im Zentrum unserer Betreuungsleistung. Persönliche Gespräche mit Ihnen ermöglichen uns, unsere Betreuung auf Ihre Wünsche und Bedürfnisse abzustimmen. Der Seniorenwohnpark bietet Ihnen eine Vielzahl von interessanten Beschäftigungsmöglichkeiten. In der Einrichtung finden regelmäßig öffentliche Veranstaltungen wie Filmvorführungen, Lesungen und kulinarische Themenbuffets statt. Außerdem dient die Einrichtung den örtlichen Vereinen und Kirchengemeinden als Treffpunkt.

Pflege- und Betreuung in gerontopsychiatrischen Bereichen

Die Pflege- und Betreuungsleistungen werden von Mitarbeitern erbracht, die speziell im Umgang mit herausfordernden Verhaltensweisen geschult wurden. Ein Großteil unserer Pflegefachkräfte ist in der gerontopsychiatrischen Pflege zertifiziert und wir sorgen durch kontinuierliche Fortbildung aller Mitarbeiter für ein hohes Betreuungsniveau. Aus mehr als 30-jähriger Erfahrung im Umgang mit psychiatrisch veränderten Menschen, haben wir ein Pflegekonzept entwickelt, das auf psychiatrische Krankheitsbilder eingeht, und die Bedürfnisse und Ressourcen der Bewohner berücksichtigt:

Unser Pflegekonzept

  • Förderung der Eigenständigkeit durch Trainingsmaßnahmen mit dem Ziel zum selbstständigen und verantwortungsbewussten Handeln
  • Wiedererwerb von Alltagskompetenzen durch individuelle Betreuungsangebote
  • Förderung der sozialen Integration durch gezielte Kommunikation und individuelle Begleitung
  • Unterstützung und Begleitung bei der Aufnahme einer Arbeitstätigkeit

Erinnerungszimmer - Geschichten von damals für heute
Unser Erinnerungszimmer ist Teil einer biographischen Pflege und fördert die Erinnerung an vergangene Tage. Es besteht aus antiquarischem Mobilar, alten Büchern und kleinen Gegenständen der Zeitgeschichte. Durch die Erinnerungsarbeit in diesem Raum finden unsere Bewohner schnell einen Bezug zur eigenen Geschichte, in einer Zeit, in der sie aktiv und leistungsfähig waren. Das schafft Vertrauen und Sicherheit und fördert die Kommunikation.

Bildergalerie

Bildergalerie

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Stefan von den Driesch

Stefan von den Driesch
Heimleitung
Am Waldrand

Am Waldrand 3
41849 Wassenberg
Tel. 0 24 32 - 98 59 - 200
Fax 0 24 32 - 98 59 - 201
Mobil 01 51 - 62 83 18 80
vondendriesch@kuijpers.de

Birgit Eichwald

Birgit Eichwald
Pflegedienstleitung
Am Waldrand

Am Waldrand 3
41849 Wassenberg
Tel. 0 24 32 - 98 59 - 215
Fax 0 24 32 - 98 59 - 101
Mobil 01 60 - 53 87 929
eichwald@kuijpers.de