St. Josef, Erkelenz-Kückhoven

Allgemeines

Allgemeines

Im Februar des Jahres 2019 öffnete der Ersatzneubau des Hauses St. Josef seine Pforten. Das moderne Pflegeheim bietet Platz für insgesamt 61 Bewohner. Alle 61 Einzelzimmer sind vollständig möbliert mit einem Pflegebett, Kleiderschrank, Kommode, Kompaktgarderobe inkl. Spiegel, Tisch und einem Stuhl. Eigene Möbel können mitgebracht werden.

Wir setzen ausschließlich hochwertige, elektrisch verstellbare Niederflurbetten ein. Diese können bei Bedarf auf Bodenniveau heruntergefahren werden, so dass auch bei Bewohnern, die gefährdet sind, aus dem Bett zu fallen, auf den Einsatz von Bettgittern verzichtet werden kann.

Die insgesamt zwei Wohnbereiche der Einrichtung haben jeweils eigene Aufenthaltsbereiche, in denen die Bewohner in Kleingruppen zusammen speisen und verschiedenen Freizeitangeboten nachgehen können. Ebenso sind die Aufenthaltsbereiche mit integrierten Küchen ausgestattet.

Ein geschützter Außenbereich lädt dazu ein Stunden im Freien zu verbringen.

Die Ortschaft Kückhoven verfügt über eine ortsnahe Autobahnanbindung über die A 46 und A 44 zu den Städten Mönchengladbach, Aachen, Düsseldorf und Köln. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist sie von Erkelenz und den benachbarten Ortschaften aus gut zu erreichen.

Auszeichnungen

Auszeichnungen

MDK-Prüfung
Bericht einsehen

Gütesiegel für betriebliche Gesundheitsförderung
Zertifikat einsehen

Urkunde für nachhaltiges Engagement 2015
Urkunde einsehen

Qualitätssiegel Patientensicherheit
Zertifikat einsehen

Rückenschonendes Arbeiten
Zertifikat einsehen

Philosophie

Philosophie

Liebevoll betreut leben

Im Alter werden psychische Erkrankungen oft von körperlichen Gebrechen begleitet. Ebenso können altersbedingte Einschränkungen auch zu psychischen Veränderungen führen. Beiden Phänomenen begegnen wir mit guter Pflege und Beziehungsarbeit. Wir erkennen die Bedürfnisse des pflegebedürftigen Menschen und nehmen subjektive und objektive Krankheitszeichen wahr. So ist es uns möglich die Betroffenen zu unterstützen und gezielt zu handeln.

Die Pflege unserer Bewohner entspricht den neusten pflegewissenschaftlichen Erkenntnissen. Diese werden unseren Mitarbeitern im Rahmen der Qualitätssicherung durch regelmäßige Fort- und Weiterbildungsmaßnahmen vermittelt. Nähere Informationen zu gerontopsychiatrischen Krankheitsbildern und deren Pflege erhalten Sie hier.

Konzepttierhaltung - Verantwortung übernehmen und Liebe schenken
Unter tiergestützter Betreuung versteht man alle Maßnahmen, bei denen durch den gezielten Einsatz eines Tieres positive Auswirkungen auf das Erleben und Verhalten von Menschen erzielt werden. Dies gilt für körperliche sowie seelische Erkrankungen. Tiere fördern das Selbstwertgefühl, bringen Anreiz zu körperlicher Bewegung, vermitteln den Eindruck, gebraucht zu werden, verbessern den Kontakt zu anderen Heimbewohnern und mildern die Empfindung von Einsamkeit.

Bildergalerie

Bildergalerie

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Henderik Boonstra

Henderik Boonstra
Heimleitung
St. Josef

In Kückhoven 30
41812 Erkelenz-Kückhoven
Tel. 0 24 31 - 95 49 200
Fax 0 24 31 - 95 49 201
boonstra@kuijpers.de

Helena Taskajev-Schneider

Helena Taskajev-Schneider
Pflegedienstleitung
St. Josef

In Kückhoven 30
41812 Erkelenz-Kückhoven
Tel. 0 24 31 - 95 49 210
Fax 0 24 31 - 95 49 216
schneider@kuijpers.de

Tanja van den Brand

Tanja van den Brand
Leitung Sozialer Dienst
St. Josef

In Kückhoven 30
41812 Erkelenz-Kückhoven
Tel. 0 24 31 - 95 49 220
vandenbrand@kuijpers.de

Zum Schutz Ihrer persönlichen Daten ist die Verbindung zu google Maps entsprechend Ihrer Datenschutzeinstellungen blockiert. Wollen Sie die Karte dennoch ansehen, müssen sie das entsprechende Cookie erlauben, und stimmen dadurch den Nutzungsbedingungen von google Maps zu.